JETZT TESTEN
dracoon-login-w
Menu
JETZT TESTEN
LOGIN
Spende Ostenviertler

1.000 Euro Spende für med. Einrichtung im Ankerzentrum Regensburg

Eva Janik
16.12.20 09:27

Die Weihnachtsspende des Regensburger IT-Unternehmens hat fast schon Tradition. Jedes Jahr spendet DRACOON für einen lokalen Zweck. In diesem Jahr kommen 1.000 Euro dem Verein Ostenviertler e. V. zugute.

Der wurde 2012 eigentlich als Nachbarschaftsverein und zur Brauchtumspflege gegründet. Die rund 40 Mitglieder sammeln bei verschiedensten Gelegenheiten Spendengelder, die lokalen Projekten zugutekommen. Der gemeinnützige Verein erwirtschaftet seine Gelder hauptsächlich beim Ostengassenfest, das alle zwei Jahre statt findet. Dort werden an einem eigenen Stand bayerisch-äthiopische Schmankerl und Getränke verkauft, diese Gelder stellt der Verein dann Bedürftigen zur Verfügung. 

Inzwischen leistet er jedoch viel mehr als das, was die Gründungsmitglieder damals wohl im Kopf hatten: Denn seit der Eröffnung des Ankerzentrums Regensburg im Jahr 2015 spielt auch das Thema Integration eine große Rolle. Dr. Angela Schedlbauer ist nicht nur im Vorstand des Vereins, sondern auch eine von drei Ärzten, die in der Allgemeinarztpraxis im Ankerzentrum arbeitet. Dort werden Flüchtlinge und Asylsuchende nach ihrer Ankunft behandelt. Sie können so lange in der Unterkunft bleiben, bis über ihren Antrag entschieden wird.

Die Kosten für die grundlegende ärztliche Behandlung werden vom Sozialamt übernommen. Trotzdem fehlt es oft an Salben oder Medikamenten, die nicht verschreibungspflichtig sind, aber den Betroffenen eine schnelle Hilfe bei ihren Beschwerden verschaffen würden. Deshalb engagiert sich Angela Schedlbauer gleich doppelt – einmal als Ärztin und mit dem Verein Ostenviertler e. V., dem sie sich mit großem Herzblut verschrieben hat. Die Spenden werden nicht nur für Medikamente verwendet, die über die normale Versorgung nicht abgedeckt sind. Mit diesem Zuschuss können auch Übersetzungshelfer unterstützt werden, ohne deren Einsatz z. B. auch eine weitere Behandlung nur schwer realisierbar wäre. So können beispielsweise Fahrtkosten oder auch einmal eine kleine Verpflegung bezahlt werden, wenn die Wartezeit für die Helfer im Krankenhaus oder im ambulanten Bereich über mehrere Stunden geht.

Marika Luber und Dr. Angela SchedlbauerMarika Luber, Head of Finance DRACOON und Dr. Angela Schedlbauer, Vorstand Ostenviertler e. V. 

„Wir sind dankbar um jeden Euro, den wir für dieses Projekt erhalten“, erklärt Dr. Schedlbauer. „Und die großzügige Spende von DRACOON freut uns besonders. Mit dieser Summe können wir vieles an der richtigen Stelle bewirken und es wäre natürlich toll, wenn diesem Aufruf noch viele andere Regensburger folgen“, ergänzt sie.

Weitere Infos und Kontakt zum Verein gibt es unter aschedlbauer@hotmail.com.

Testen Sie DRACOON – für immer kostenlos!

Sie möchten Ihre Daten einfach, schnell und sicher speichern und teilen?
Dann registrieren Sie sich jetzt und legen Sie sofort los!

  1. Komplett kostenfreie Vollversion mit unbegrenzter Laufzeit
  2. Für 10 User inklusive 10 GB hochsicherem Cloud-Speicher
  3. Dateien DSGVO-konform speichern und versenden – über 400.000 Business User vertrauen bereits auf DRACOON
  4. Outlook Add-In inklusive: E-Mail-Anhänge beliebiger Größe automatisch in Freigaben umwandeln und verschlüsselt  versenden
  5. Mobiler Zugriff auf Ihre Daten via Mobile Apps

 

Devices_free-promo_dracoon2

Das könnte Ihnen auch gefallen

Artikel aus Pressemitteilung

Bei neuen Blog-Artikeln benachrichtigen lassen: