JETZT TESTEN
dracoon-login-w
Menu
JETZT TESTEN
LOGIN
Einfach aus dem Homeoffice arbeiten mit DRACOON

Einfach und sicher aus dem Homeoffice arbeiten mit DRACOON

DRACOON
16.03.20 10:24

Die vielen Meldungen über Neuansteckungen und Tote im Zuge der Corona-Krise scheinen kein Ende nehmen zu wollen. Um weiteren Neuinfektionen vorzubeugen, wird daher dringend empfohlen, dass Mitarbeiter auf einen Homeoffice-Arbeitsplatz ausweichen sollen. Gerade jetzt wird vielen Unternehmen allerdings schmerzlich bewusst, dass sie für diesen Fall nicht gewappnet sind, besonders wenn es – wie in der Corona-Krise – darum geht, nahezu alle Mitarbeiter entsprechend auszustatten.

Wenn ein Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeitet, ist er meist auf die folgenden Ressourcen angewiesen:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Videokonferenz
  • Messenger
  • Dateisystem

Oftmals scheitert ein einfaches und effektives Arbeiten aus dem Homeoffice lediglich daran, dass die betroffenen Mitarbeiten keinen sicheren Zugriff auf ihre Dateien haben, weil diese auf internen File Services gespeichert sind. Während viele andere Anwendungen wie z. B. E-Mail-, Messenger-, oder Video-Software sowie andere Tools wie CRM bereits aus der Cloud bezogen werden, ist der File Service häufig nicht webbasiert.

Um auf diese Daten von Zuhause aus einen sicheren Zugriff zu gewähren, müssen VPN Remote Clients von der IT-Abteilung aufwendig für jeden einzelnen Mitarbeiter installiert werden. Damit sich auch die Stabilität verbessert, müssen zusätzlich Terminalservices aufgesetzt werden. Wieso bringen Unternehmen ihren File Service innerhalb der IT-Infrastruktur deshalb nicht auch in das Web-Zeitalter?

 

Mit DRACOON machen Sie Ihren File Service webfähig

Nachdem Ihr DRACOON-Account angelegt wurde, können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse in Ihrem DRACOON anmelden. Die Weboberfläche wird über eine festgelegte Internetadresse (URL) aufgerufen. Das bedeutet, dass keine Installation benötigt wird und Sie über alle gängigen Browser und Endgeräte Zugriff auf Ihre abgelegten Dateien haben.

Ihre Vorteile mit DRACOON:

  • Sie benötigen weder VPN noch einen Terminalservice.
  • Sie lösen nebenbei veraltete Lösungen zum Datenaustausch, wie FTP-Server, ab.
  • Sie können bestehende Lösungen, z.B. MS SharePoint oder eine Branchensoftware in DRACOON integrieren und als sicheren Speicherort für all Ihre Daten einsetzen.
  • Sie arbeiten mit DRACOON auch aus dem Homeoffice DSGVO-konform – das unterscheidet unsere Software von anderen Cloud-Lösungen.
  • DRACOON eignet sich für Branchen / Unternehmen, die mit besonderen Sicherheitsstandards arbeiten müssen.

Branchen / Unternehmen, mit besonderen Sicherheitsstandards (KRITIS)

 

So arbeiten Ihre Mitarbeiter schnell besser aus dem Homeoffice

DRACOON möchte Sie in der aktuellen Situation dabei unterstützen, dass Ihre Mitarbeiter schnell, einfach und datenschutzkonform von Zuhause aus arbeiten können. Wie Sie in kurzer Zeit mit DRACOON aus dem Homeoffice durchstarten, erklärt Ihnen unser PreSales Consultant Christoph Dengler in diesem Video.

Er zeigt Ihnen, wie Sie

  • Zugriff auf Ihre eigene Umgebung bekommen und diese branden,
  • Datenräume anlegen und mit Ihren Unternehmensdaten befüllen,
  • Benutzer anlegen und auf Datenräume berechtigen,
  • DRACOON als Desktop-Client einbinden und auf Ihrem Firmenhandy oder Smartphone bedienen.

 

 

Hier finden Sie zusätzlich ein paar Tipps, wie Sie eine Datenraumstruktur anlegen, die zu Ihrem Unternehmen passt.

Uns ist bewusst, dass dies eine ungewisse Zeit ist. Trotzdem müssen wir alle an einem Strang ziehen, um gegen die globale Verbreitung von COVID-19 zu kämpfen. 

DRACOON bietet deshalb jedem, der während der Pandemie im Homeoffice arbeiten möchte, seinen sicheren Cloud-Speicher kostenfrei an. Wir möchten damit unseren Beitrag zur Bekämpfung der Krise leisten.  

Gemeinsam Corona besiegen

 

dracoon-devices-free

Jetzt DRACOON testen

10 User – 10 GB für immer kostenlos

DRACOON testen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Artikel aus Modernisierung der IT-Infrastruktur

Bei neuen Blog-Artikeln benachrichtigen lassen: