KOSTENLOS STARTEN
dracoon-login-w
Menu
JETZT TESTEN
LOGIN
Das QA-Team von DRACOON

Wie tickt eigentlich das QA-Team von DRACOON?

Eva Janik
19.07.22 12:16

 Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."
(Guy de Maupassant)

DRACOON ist ein agiles Softwareunternehmen, das mittlerweile aus knapp 90 Mitarbeiter:innen besteht. Das, was uns als Unternehmen ausmacht, sind ganz klar die Menschen mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten und ebenso auch Fähigkeiten, die sich Tag für Tag für die Firma und unsere Lösung einsetzen.

Doch gerade, wenn Teams wachsen und sich – bedingt durch die Tatsache, dass nicht alle Kolleg:innen an einem Ort sitzen – nicht täglich live und in Farbe sehen, ist es enorm wichtig, dass Menschen nicht zu einem austauschbaren Bestandteil werden und jeder in seinem Bereich "andockt". Ein Team im großen Team ist unsere Quality-Assurance-Abteilung (kurz: QA), die dafür Sorge trägt, dass jede Neuentwicklung oder Erweiterung möglichst fehlerfrei beim Kunden landet. 

Heute werfen wir einen kleinen Blick hinter die Kulissen und sprechen mit den Kolleg:innen aus der QA, wie sie die Zusammenarbeit in ihrem Team bewerten. 

QA-Besprechung

Sonja ist Head of Quality Assurance bei DRACOON. Sie beschreibt, welche Vision und Mission sie innerhalb ihres Teams für sich definiert haben und wie sie diese auch im täglichen Leben umsetzen.

 

Sonja

 

  An allen Ecken und Enden werden mittlerweile Daten eingesetzt und verarbeitet. Diese Datenverarbeitung bietet große Chancen, birgt aber gleichzeitig viele Risiken, wenn diese Informationen in falsche Hände geraten. Unsere Vision ist es, den Menschen die Souveränität über ihre Daten wieder zurückzugeben. In unserer QA-Abteilung möchten wir sicherstellen, dass jede:r auf der Welt mit unserer fehlerfreien und benutzerfreundlichen DRACOON-Plattform die Kontrolle über die eigenen Daten übernehmen kann. Dafür arbeiten wir mit modernster Technologie, definieren und automatisieren aussagekräftige Regressionstests und schaffen einen großartigen Teamgeist. Wir sind ein aufgeschlossenes Team mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen und arbeiten mit Leidenschaft, Kraft und Mut, um uns gegenseitig dabei zu helfen, unser Produkt und uns selbst zu verbessern."
Sonja, Head of QA

 

So gelingt es, eine gute Teamdynamik aufrechtzuerhalten, obwohl das Team stetig wächst


Den Schlüssel für eine gute Teamdynamik liefert ein gutes Recruiting. In der Regel stehen 60 Minuten zur Verfügung, um eine:n potentielle:n neue:n Mitarbeiter:in kennen zu lernen. Nach einem solchen Termin lässt sich sicherlich eine Aussage darüber treffen, ob die:der Bewerber:in fachlich geeignet ist und zur Einstellung vorgeschlagen werden soll. Ob die Person auch auf persönlicher Ebene in das Team passt, ist eine Frage, die das Team gemeinsam beantwortet. Deswegen hat jedes Teammitglied auch immer die Möglichkeit, ein Veto einzulegen. 

In einem weiteren Gespräch lernt das gesamte Team gemeinsam die:den Kandidat:in kennen. Danach wird in einem kurzen Meeting entschieden, ob alle sich eine potentielle Zusammenarbeit vorstellen können. Das ist wohl der erste wichtige Schritt in eine angenehme und transparente Teamarbeit. Egal, ob Werkstudent:in, Vollzeit-Mitarbeiter:in oder Chef:in, alle Mitglieder des Teams sind in den Entscheidungsprozess gleichermaßen einbezogen, wodurch alle einander auf Augenhöhe begegnen. Nicht zuletzt diese Augenhöhe und das Wissen, das jede:r Einzelne das Bestmögliche in die geteilte Mission einbringt, schaffen ein unheimlich großes Innovationspotenzial, das Patrick so auf den Punkt bringt:

QA-2er-Team

 

 Bei uns allen ist ein außergewöhnlicher Pioniergeist spürbar.“
Patrick, QA Engineer

 

Wie schafft man auch in pandemischen Zeiten ein Wir-Gefühl? 

Vor allem seit dem Ausbruch der Pandemie ist es nicht immer einfach, den zwanglosen Austausch am Kaffeeautomaten oder in der Mittagspause zu ersetzen. Das birgt die Gefahr in sich, die Teamidentität aus den Augen zu verlieren, so dass diese ins Wanken geraten könnte. Um dem entgegen zu steuern, organisiert die QA verschiedene Aktivitäten, die sowohl innerhalb, als auch außerhalb des Arbeitskontextes stattfinden. Während der Arbeitszeit werden wöchentliche Termine abgehalten, die Raum für Gespräche, gemeinsame Reflexion und die Entwicklung neuer Ideen und Lösungsansätze schaffen. Aber auch außerhalb des professionellen Umgangs miteinander bemüht sich die QA darum, Zeit miteinander zu verbringen. Sie veranstaltet Online-Spiele-Abende, aber auch pandemie-konforme Events, wie etwa Grillen, Lasertag spielen oder Minigolf. 

 

Warum macht die Arbeit im QA-Team den Kollegen so viel Spaß? 

Um es mit Peters Worten zu sagen:

Peter

 Als QA Engineer habe ich die Chance, mich immer wieder in unbekannte Gewässer zu begeben, ohne die Befürchtung zu haben, alles auf Anhieb meistern zu müssen. Ich lerne täglich neue Perspektiven auf die Vielfältigkeit des Testens kennen und es begeistert mich immer noch, wie breit und vielschichtig mein Aufgabenbereich ist. Durch die Tätigkeit bei DRACOON ist aus meinem Job meine Leidenschaft geworden. Das liegt auch an der Motivation und Freude, die mir die Zusammenarbeit mit meinen Kolleg:innen gibt.“ 
Peter, Senior QA Engineer 

Neben den Kolleg:innen ist QA-Hund Penny eine wahre Bereicherung für das Team. So sagt Patrick:

Penny-1

 Ich genieße die Zeit mit unserem Abteilungshund, Penny ist ein Sonnenschein. Manchmal kann ich mich kaum von ihr losreißen.“
Patrick, QA Engineer

Das Team der QA bestärkt sich gegenseitig durch konstruktive Kritik,  gemeinsame Workshops und regen Austausch.

Marlis

 Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und anspornen. Außerdem soll jede:r die Möglichkeit haben, Dinge auszuprobieren, sich weiterzuentwickeln, und den eigenen Fähigkeiten und Leidenschaften nachgehen zu können. Genau deswegen besteht unser Team auch zu einem großen Teil aus Werkstudent:innen und Praktikant:innen, denn jungen Talenten soll bei uns eine Plattform geboten werden, sich auszuprobieren und über sich hinauszuwachsen."
Marlis, Manager QA

 

 Auch als Praktikant und Werkstudent bin ich hier nicht für den Kaffee zuständig, sondern dafür, das Team mit meinen Ideen zu bereichern."
Elias, QA Engineer 

Werkstudent Jonas sieht das ganz genau so: 

jonas

 Statt vorgeschriebenen Tools und starren Prozessen steht bei uns im Vordergrund, das richtige Werkzeug für die Aufgabe zu finden. Auf diese Weise lernen wir verschiedenste Technologien kennen und wie man diese richtig einsetzt. Heute lerne ich etwas über Behavior-Driven-Development, morgen stelle ich eine CI/CD-Pipeline auf die Beine und vieles mehr."
Jonas, Werkstudent

Quality Assurance ist unglaublich facettenreich, ob als QA Engineer in den unterschiedlichsten Bereichen, als Test Manager oder als Test Administrator. Jeder Tag bietet neue Herausforderungen und Möglichkeiten.

 

Hat Dich hat unsere Vision gepackt?

Dann werde Teil unseres Teams! Wenn du  dich für die Mitarbeit bei DRACOON interessierst, wirf doch einmal einen Blick auf unsere Karriereseite.

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen. 

Basic | Pro | Premium – welcher Typ sind Sie?

DRACOON bietet mit den drei Produkt-Paketen für jedes Unternehmen die perfekte Variante.
2022-01-12-DRACOON-Produktpakete
Fordern Sie jetzt die Preisliste mit allen Features in der Übersicht an.

Jetzt unverbindlich Preisliste anfordern
2022-01-12-DRACOON-Produktpakete

DRACOON bietet für jedes Unternehmen die richtige Lösung

Fordern Sie jetzt die Preisliste an und finden Sie das für Sie passende Angebot!

Preisliste unverbindlich anfordern

Bei neuen Blog-Artikeln benachrichtigen lassen: